http://www.kunsthaus.ch/de/ausstellungen/aktuell/pipilotti-rist/?redirect_url=tgcyvgbrilp

Kunsthaus Zürich

Pipilotti Rist

26. Februar – 8. Mai 2016

Pipilotti Rist (*1962) ist eine wegweisende Figur der Videokunst und hat sich mit ihren sinnlich-unverfrorenen Videoinstallationen international einen Namen gemacht. Unterhaltsam, ironisch und selbstbewusst befasst sich die Künstlerin in ihren Videoinstallationen mit Konventionen und Tabus. Die Ausstellung zeigt Schlüsselwerke vom Beginn ihrer internationalen Karriere, darunter die frühen Single-Channel-Videos, mit denen sie in den 1980er-Jahren bekannt wurde. Speziell für Zürich realisiert Pipilotti Rist im weiträumigen Bührlesaal eine Installation im grossen Format und geht dabei neue künstlerische und technische Wege.
Die Schau ist mehr als eine Retrospektive: Sie ist als raumumfassende Gesamtinstallation konzipiert, in der neue und ältere Werke überraschende Bezüge zwischen den verschiedenen Schaffensphasen und Arbeitsgebieten erkennen lassen. Der Katalog in Deutsch und Englisch ist als Glossar konzipiert, das die wichtigsten Themen und Begriffe von Pipilotti Rists künstlerischem Universum anhand literarischer und visueller Beiträge beleuchtet.
Diese Ausstellung mit Pipilotti Rist wird exklusiv im Kunsthaus Zürich gezeigt.

Materialsponsor: Panasonic

Pipilotti Rist, Worry Will Vanish Horizon, 2014
Audiovisuelle Installation, Musik von Anders Guggisberg
Installationsansicht, Hauser & Wirth, London, 2014
Foto: Alex Delfanne, Courtesy the artist, Hauser & Wirth and Luhring Augustine
Pipilotti Rist, Worry Will Vanish Horizon, 2014
Audiovisuelle Installation, Musik von Anders Guggisberg
Installationsansicht, Hauser & Wirth, London, 2014
Foto: Alex Delfanne, Courtesy the artist, Hauser & Wirth and Luhring Augustine

Museum Shop

Kataloge und Bücher

Pipilotti Rist - Dein Speichel ist mein Taucheranzug im Ozean des Schmerzes

Pipilotti Rist - Dein Speichel ist mein Taucheranzug im...