http://www.kunsthaus.ch/de/information/ueber-uns/funktionsbereiche/grafik-und-reprografie/?redirect_url=title%3DConcep

Kunsthaus Zürich

Grafik und Reprografie

Die gestalterischen Anforderungen im Museumsbetrieb sind so vielseitig wie sein Programm. Neben der bestmöglichen Werk- oder Bildwiedergabe, die jeweils an die Bedingungen der Medien angepasst werden muss, liegen die Schwerpunkte bei Publikationen und Ausstellungsgrafik. Dabei spielen Fotografie, Digitalisierung, Druckverfahren und Trägermaterial eine Rolle. Das Ineinandergreifen der technischen Reproduktionsmöglichkeiten wird zunehmend komplexer und die Kommunikationskanäle immer zahlreicher.

Am Kunsthaus Zürich haben die projektbezogene Publikation und der Ausstellungskatalog nach wie vor einen hohen Stellenwert und verfolgen das Ziel, Ausstellungen und kunsthistorische Sachverhalte zu formulieren und über die Dauer der Ausstellung hinaus zu vermitteln. Für die unterschiedlichen künstlerischen Positionen und Kunstgattungen müssen adäquate und gestalterisch anspruchsvolle Formen gefunden werden, die den Inhalt strukturieren und dem Leser genügend Raum lassen, nach eigenen Kriterien zu betrachten und zu verweilen.

Lena Huber
Foto © Sandra Schuck, Berlin
Lena Huber
Foto © Sandra Schuck, Berlin