http://www.kunsthaus.ch/de/information/ueber-uns/funktionsbereiche/it/?redirect_url=sdqqxafig

Kunsthaus Zürich

Informationstechnologie

In den letzten Jahren wurden grosse Bemühungen unternommen, möglichst viele Geschäftsprozesse auf Informationstechnologie gestützt abwickeln zu können. So ist der IT-Bereich sehr schnell gewachsen und die computergestützte Arbeit hat sich in fast allen Bereichen durchgesetzt und ist unverzichtbar geworden. Meine Aufgabe ist es, die Verfügbarkeit der benötigten Infrastruktur sicherzustellen und den Anwendern bei allfälligen Problemen zu helfen.

Jeden Morgen kontrolliere ich die einzelnen Server-PC, auf denen unsere Daten gespeichert sind und Programme für die tägliche Arbeit zur Verfügung gestellt werden. Das Thema Sicherheit ist hier von grosser Wichtigkeit und daher müssen Sicherheits-Updates zeitnah nach Erscheinen auf Servern und Arbeitsstationen eingespielt werden. Auch zusätzliche Schutzeinrichtungen wie Virenschutz und Firewall wollen gepflegt und kontrolliert werden.

Neben den Routinetätigkeiten stehen grosse und kleine Projekte für die Zukunft auf der Agenda. Dabei geht es sowohl um Massnahmen, die IT bezogen eine höhere Sicherheit und einfachere Pflege erlauben, als auch um die Vorbereitung zum Einführen einer Museumsverwaltungssoftware oder eine einfachere Benutzerführung für unsere Homepage, dem für unser Publikum sichtbarsten IT-Bereich.

Markus Spiri, EDV Supporter
Foto © Elfie Wollenberger, Zürich
Markus Spiri, EDV Supporter
Foto © Elfie Wollenberger, Zürich