http://www.kunsthaus.ch/de/information/ueber-uns/stellenangebote/informations-spezialistin/?redirect_url=title%3DCash

Kunsthaus Zürich

Stellenangebot

Die Bibliothek des Kunsthauses Zürich ist eine öffentliche Spezialbibliothek für moderne Kunst. Sie bietet ihren Leserinnen und Lesern eine umfangreiche, internationale Sammlung zur Kunst der westlichen Welt vom 19. bis zum 21. Jahrhundert.

Zum 1. März 2015 oder früher suchen wir eine/n

Informationsspezialist/in FH (40%)

Zu Ihren Aufgaben gehört die Katalogisierung von Monographien und mehrbändigen Werken in vielen europäischen Sprachen. Ausserdem unterstützen Sie abwechselnd mit Ihren Kolleginnen die Benutzerinnen und Benutzer der Bibliothek bei ihren Recherchen, geben Auskünfte, und bearbeiten Ausleihen und Mahnungen.

Sie besitzen ein breites und fundiertes Fachwissen, das alle Bereiche bibliothekarischer Arbeit abdeckt, und sind bereit und in der Lage, bei Bedarf auch andere Aufgaben zu übernehmen. Die etablierten bibliothekarischen Regelwerke und Standards der Formal- und Sacherschliessung sind Ihnen vertraut, insbesondere MARC21, RSWK, GND und RDA. Für Ihre Tätigkeit ist es erforderlich, dass Sie sich in die Publikationsformen, Informationsmittel und Recherchestrategien im Fach Kunstgeschichte einarbeiten. Sie verfügen über sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse und gute Sprachkenntnisse in Englisch und einer weiteren Fremdsprache.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem kleinen Team; der Arbeitsplatz befindet sich im Zentrum von Zürich.

Haben Sie Fragen? Auskunft erteilt:
Herr Thomas Rosemann
Tel.: +41-44-2538-531
e-mail: rose@kunsthaus.ch

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto bis zum 12. Dezember 2014 an:
Frau Gerda Kram
Kunsthaus Zürich
Postfach
CH-8024 Zürich

Gerda Kram
Foto © 2002 Markus Bühler, Lookat
Gerda Kram
Foto © 2002 Markus Bühler, Lookat