http://www.kunsthaus.ch/de/kunstvermittlung/didaktisches-forum/1-4-klasse/berge-so-hoch-wie-der-himmel/?redirect_url=cfeiisqv

Kunsthaus Zürich

Berge – so hoch wie der Himmel

Berge sind schön, schauerlich, und schweizerisch. Die einst gefürchtete Gefahrenzone der Alpen wird seit Jahrhunderten mit Mythen beladen und heute als Eventzone vom Tourismus vermarktet. Das Urbild des Berges fasziniert auch in der Kunst als Symbol und Motiv. Auf unserer Tour durchs Kunsthaus finden wir Berge, die von Malern mit Farbe gebaut wurden. An der Malwand im Atelier schichten wir dann mit Pinsel, Spachtel und Roller unser eigenes Gebirge aufs Papier

Mit wenigen Ausnahmen lassen sich die Themen oder die Vermittlung einzelner Werke an andere Altersstufen anpassen.


Die Benutzer des Forums freuen sich auf Ihre Ideen zur Vor- oder Nachbereitung dieser Veranstaltung: forum@kunsthaus.ch

Giovanni Segantini (1858-1899)
Alpweiden, 1893/1894
© 2011 Kunsthaus Zürich