http://www.kunsthaus.ch/de/kunstvermittlung/didaktisches-forum/kindergarten-2-klasse/besuch-bei-monsieur-x/?redirect_url=title%253DDire

Kunsthaus Zürich

Besuch bei Monsieur X

Wer ist dieser exotische Herr mit Fes, Schnauz und Tigerkatze? Einmal gesehen, lassen uns die magischen Bilder von Henri Rousseau nicht mehr los. Wir begegnen dem Künstler und seinen faszinierenden Motiven. Unverstellt und unverfälscht malt er die Welt, seine Wünsche und Träume. Ob unsere Gedankenreise im Dschungel bei Elefanten und Löwen endet? Gut haben wir Fantasie, Pinsel und Farbe im Gepäck.

Mit wenigen Ausnahmen lassen sich die Themen oder  die Vermittlung einzelner  Werke an andere Altersstufen anpassen.

Die Inhalte der Veranstaltung beschäftigen sich mit diesen Themen:
  • Was ist ein Porträt?
  • Wer ist der geheimnisvolle Porträtierte?
  • Die Katze als Begleiter des Menschen
  • Die Protagonisten: Wie wirken sie?
  • Anderssein: Was bedeutet eigentlich exotisch?
  • Übergange: vom Bekannten zum Unbekannten
  • Das Abenteuer ist vor der Haustüre. Wie wild darf es sein?
  • Von der Naturbeobachtung zur Imagination (Dschungelbilder)
  • Kontrast: Natur und städtische Industrielandschaft
  • Irritation der Seherwartungen: Die Einzigartigkeit des Künstlers Henri Rousseau
Die Datei enthält im Augenblick Vorschläge, die sich direkt auf die Vor- und Nachbereitung der Führung beziehen. (PDF)
Henri Rousseau (1844-1910)
Portrait de Monsieur X (Pierre Loti), 1906