http://www.kunsthaus.ch/de/kunstvermittlung/schulen/schulklassen/angebote-in-der-ausstellung/?redirect_url=title%3DKunstgesellschaft

Kunsthaus Zürich

Angebote in der Ausstellung

«Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820-1880» (10. November 2017 bis 28. Januar 2018)

Dialogische Führung
Für Mittel- und Oberstufenklassen

In der dialogischen Führung zur Ausstellung arbeiten wir je nach Interesse zu unterschiedlichen Themen und stellen zudem Verbindungen zu Werken der Sammlung des Kunsthauses her. Anhand der Historienbilder steht das Verhältnis von Kunst und Politik und der aktuelle Bezug gewisser Werke zum Zeitgeschehen im Zentrum des Interesses. Wie wird Geschichte dargestellt?
Es können aber auch die revolutionären Entwicklungen und Neuerungen der Malerei des 19. Jahrhunderts thematisiert werden. Sie finden sich in der Porträt-, Landschafts- und Stilllebenmalerei.
Anhand ausgewählter Werke denken wir über die eigene Wahrnehmung nach und untersuchen mittels gestalterischer Übungen die Beziehungen zwischen dargestelltem Inhalt und Bild.

Workshop – Cirrus, Cumulus, Stratus – Wolken
Für Unterstufenklassen
Wolken gehören zu einer Landschaft wie die Berge und Täler, Dörfer und Städte, Wälder und Seen. Schweift der Blick zum Himmel, entdeckt er oft faszinierende Wolkenformationen. Was braut sich da zusammen? Wird es gleich schneien oder ist der Himmel stahlblau? Manchmal würde man am liebsten auf den Wolken schweben, zieht aber ein Sturm auf, machen sie uns sogar Angst. Auf einem Streifzug durch die Ausstellung zur französischen Malerei und durch die Sammlung des Kunsthauses, entdecken wir Wolken in allen Formen. Mit schönen Materialien gestalten wir einen zauberhaften Winterhimmel und wie könnte es anderes sein: mit Wolken. «Ich beginne ein Bild stets mit dem Himmel.» (Alfred Sisley).

Weitere Informationen
Termine nach Absprache; Anfragen an kunstvermittlung@kunsthaus.ch

Camille Pissarro
Les bords de la Marne à Chennevières, um 1864–1865
Öl auf Leinwand, 91,5 x 145,5 cm, National Galleries Scotland, Edinburgh, purchased 1947
Camille Pissarro
Les bords de la Marne à Chennevières, um 1864–1865
Öl auf Leinwand, 91,5 x 145,5 cm, National Galleries Scotland, Edinburgh, purchased 1947