http://www.kunsthaus.ch/de/kunstvermittlung/veranstaltungskalender/detail/?redirect_url=title%3DPreliminary&tx_htwevents_pi1%5Bpointer%5D=4&tx_htwevents_pi1%5BshowUid%5D=1985&tx_htwevents_pi1%5BbackPid%5D=943

Kunsthaus Zürich

Nach Datum

Landstreichmusik

Donnerstag - 28. Sep 2017 20:00 - 21:00

Mit Matthias Lincke (Tanzgeige) und Dide Marfurt (diverse historische Instrumente), Simon Dettwiler (Schwyzerörgeli), Christine Lauterburg (Geige und Gesang), Elias Menzi (Hackbrett) und Matthias Härtel (Kontrabass und Geige)

Die Landstreichmusik ist eine Gemeinschaft von Wandermusikanten rund um «Giigämaa» Matthias Lincke. Seit 2010 sind die spielfreudigen «Landstreicher» unterwegs in den Fussstapfen der historischen Wandergeiger und Spielleute. In ihrer stilistischen Breite und instrumentalen Farbenpracht bieten sie ein Panop-tikum traditioneller, lustvoll experimenteller Schweizer Volksmusik. Aufgelesen am Wegrand im Laufe von Jahrhunderten, von Musikant zu Musikant weitergegeben und verwandelt, entstand ein schwungvolles Sammelsurium an «urchigen» Stücken und Liedern aus der Schweiz und dem gesamten Alpenraum: Appenzeller Streichmusik gesellt sich zu Innerschwiizer Örgelimusig, Naturjodel und Tanzmusik, die zurückgeht auf Mittelalter- und Renaissanceweisen.
Mit freundlicher Unterstützung von Helvetia Versicherungen

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung «Cantastorie»statt, welche vom 28. August bis zum 8. Oktober 2017 im Kunsthaus Zürich gezeigt wird. Mitten in der Ausstellung steht eine Bühne. Mit Konzerten, Veranstaltungen und Festen wird der ehrwürdige, über 1000 m2 grosse Bührlesaal zum Marktplatz, Ort des lebhaften Austauschs.

Online-Tickets bei Ticketcorner erhältlich.

Wieviel

Eintritt CHF 26.– / CHF 19.–
Tickets im Vorverkauf im Kunsthaus und bei Ticketcorner erhältlich.

Wo

Bührlesaal