http://www.kunsthaus.ch/de/kunstvermittlung/veranstaltungskalender/detail/?tx_htwevents_pi1[showUid]=2630"+and+(5=14+xor+6=15)--+a

Kunsthaus Zürich

Nach Datum

«Mit Originalität gestempelt» – Carl Philipp Emanuel Bach zum 300. Geburtstag

Die Fackeln des Prometheus – Konzert

Sonntag - 22. Jun 2014 15:00 - 16:30

Alle seine Werke seien «mit Originalität gestempelt», stellte der Zürcher Physiognomiker und Theologe Johann Caspar Lavater fest. Die international anerkannte Cembalistin Preethi de Silva trägt einige der bekanntesten Stücke aus C.P.E. Bachs «Claviersonaten, freien Fantasien und Rondos» auf dem Hammerflügel vor.

Als Einführung spricht Frau de Silva über die Verbindungen zwischen C.P.E. Bachs Musik und Beethovens Prometheus-Kompositionen. Davor rezitiert der Schauspieler Christian Dieterle (Berlin) Goethes Gedicht Prometheus.

Mehr Infos (PDF)

Wieviel

Eintritt frei

Wo

Hodler-Saal