http://www.kunsthaus.ch/de/kunstvermittlung/veranstaltungskalender/detail/?tx_htwevents_pi1[showUid]=2367

Kunsthaus Zürich

Nach Datum

Sehnsucht nach dem Fall

Von Matisse zum Blauen Reiter – Begleitveranstaltung

Mittwoch - 16. Apr 2014 18:30 - 19:45

Ein performatives Gespräch zwischen Prof. Dr. Herbert Lachmayer (Wien), Cathérine Hug (Kunsthaus Zürich) und Dr. Gesa Schneider (Literaturhaus Zürich).
Lesung: Lisa-Katrina Mayer (Schauspielhaus Zürich).

Welche Haltung haben die Künstler des Expressionismus dem Krieg gegenüber? Welche Begeisterung, Verführbarkeit aber auch Skepsis bringen sie mit? Der Abend ist zweigeteilt: Zunächst besteht er aus einer Lesung ausgewählter Tagebuchstellen und Zeugnissen kurz vor Kriegsausbruch. Als Seismograph über Mobilität, Rausch und Sehnsucht im Spiegel der gesellschaftlichen Umbrüche kommentieren sie zugleich die in der Ausstellung gezeigten Werke. Das Gespräch im Anschluss wird sich der Ausstellung widmen, zugleich aber eine kritische Auseinandersetzung mit der Zeit um 1914 enthalten: Mentalitätsgeschichte zum einen, Bezug zur Psychoanalyse zum anderen.

Eine Kooperation mit dem Literaturhaus Zürich.

Sprache: Deutsch

Programm als PDF

Wieviel

Eintritt frei für Studenten der Kunstgeschichte an der Universität Zürich, Mitglieder und für Besucher der Ausstellung mit Eintrittsticket.
Eintritt nur Vortrag: CHF 10.-

Wo

Vortragssaal