http://www.kunsthaus.ch/de/kunstvermittlung/veroeffentlichungen/young-guide-yo/?redirect_url=title%3DM%3F%3F%20ac%153%3F%C2%A9tho

Kunsthaus Zürich

«YO» – der junge Audioguide zur Sammlung

Das Kunsthaus bietet Schülern und jung gebliebenen Erwachsenen mit dem neuen deutsch-französischen Audioguide «YO» eine zwanglose Einführung in die Kunst. «YO» schafft grundsätzliche Zugänge zur Sammlung des Kunsthauses. Er gibt Wissenswertes zu 64 Gemälden und Skulpturen an den Zuhörer weiter, weckt die Neugier und regt zur persönlichen Auseinandersetzung mit der Kunst vom Mittelalter bis in die Gegenwart an.

«YO» enthält Texte von insgesamt 90 Minuten. Diese sollen nicht auf einmal abgehandelt werden. «YO» lässt dem Besucher die Wahl: Sich nur mit Giacometti befassen, eine Spur verfolgen, die vom Mittelalter über europäische und Schweizer Kunst zu Impressionismus und Expressionismus führt, oder gerade umgekehrt, vom internationalen künstlerischen Schaffen der Gegenwart her den Weg zurückzuverfolgen in die Klassische Moderne.

Einzelbesucher können den Guide spontan beziehen. Er ist im Eintrittspreis inbegriffen. Schulklassen und Gruppen müssen sich für «YO» anmelden, da die Anzahl der Geräte begrenzt ist; für sie wird eine Gebühr von CHF 2.– pro Guide erhoben. «YO» wird zusammen mit einem handlichen, immer aktuellen Orientierungsplan abgegeben.

Die Entwicklung des Young Guide wurde unterstützt durch die Ernst Göhner Stiftung.

«YO» – der junge Audioguide im Kunsthaus Zürich 
Foto © Tonwelt, Berlin
«YO» – der junge Audioguide im Kunsthaus Zürich
Foto © Tonwelt, Berlin