http://www.kunsthaus.ch/de/sammlung/fotosammlung/?redirect_url=title%3DPr%EF%BF%BD%201c%EF%BF%BD%201et

Kunsthaus Zürich

Fotosammlung

Das Kunsthaus verfügt über eine exzellente Kollektion von Klassikern der Fotografie. Darunter sind Werke von Henri Cartier-Bresson, Robert Frank, André Kertesz, Edward Steichen, Alfred Stieglitz und Paul Strand. Bemerkenswert ist im historischen Bereich die Kollektion von Fotografien, Montagen, Collagen und Fotogrammen im Umfeld des Dadaismus und des Surrealismus mit wichtigen Werken von Max Ernst, Hugo Ball, Hannah Höch, Marcel Duchamp, Erwin Blumenfeld, Christian Schad, Man Ray, Wols und vielen anderen. Als Schenkung «In Erinnerung an Frau Carola Giedion-Welcker» gelangte zudem eine Gruppe von 84 Originalabzügen Constantin Brancusis in die Sammlung. In jüngster Zeit gelangte eine bedeutende Gruppe von sehr seltenen Vintage Photocollagen und Photoplastiken des Bauhaus-Künstlers Herbert Bayer durch eine Schenkung der Dr. Carlo Fleischmann-Stiftung ans Kunsthaus.

Weiter dokumentiert die Sammlung die zentrale Rolle der Fotografie in der Kunst seit den sechziger Jahren, d.h. in den Kontexten von Aktionskunst, Konzeptkunst, Land Art usw. So sind sowohl die entsprechenden Hauptexponenten und -exponentinnen der internationalen Kunstszene (Acconci, B. und H.- Becher, Beuys, Baumgarten, Boltanski, Christo, Graham, Long, Polke, Rainer, Roth) als auch die frühen Schweizer Vertreter und Vertreterinnen künstlerischer Fotografie (Burkhart, Danuser, Fischli/Weiss, Lüthi, Signer, Strba, Voita, Wick) mit zum Teil grösseren Werkgruppen vertreten.

In der Kunst der neunziger Jahre ergreift die Fotografie vom Raum Besitz, die Formate orientieren sich an der (Wand)malerei und die klassischen Mittel fügen sich ein in ein offenes Spektrum neuer Techniken. Die Grenzen zu Film und zu Video verschwimmen, Mischtechniken zwischen fotografischem, elektronischem und gemaltem Bild, Skulpturen auf fototechnischer Basis, Grossdiapositive in Leuchtkästen, raumgreifende Mehrfach-Diaprojektionen und installative Präsentationen serieller Grossformate intensivieren die räumliche Präsenz fotografischer Kunst. Die Sammlung des Kunsthauses spiegelt diese Entwicklungen mit Werken und Werkgruppen von Bustamante, Fischli/Weiss, Gursky, Hubbard/Birchler, Streuli, Struth, Wall u.a.m.

Eine Übersicht über die Fotosammlung gibt der Katalog «Im Kunstlicht. Fotografie im 20. Jahrhundert aus den Sammlungen im Kunsthaus Zürich», Zürich 1996.

Fotografien aus der Sammlung können nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden.

Kunsthaus Zürich
Heimplatz 1
CH 8024 Zürich
Tel.: +41 (0)44 253 84 84
Fax: +41 (0)44 253 84 33
E-Mail: info@kunsthaus.ch

 

Robert Frank
Times Square, 1949
© 2010 Robert Frank
Robert Frank
Times Square, 1949
© 2010 Robert Frank
Balthasar Burkhard (1944-2010)
Flowers, 2009
C-Print auf Aluminium aufgezogen; 129 x 129 cm
© 2012 Nachlass Balthasar Burkhard
Balthasar Burkhard (1944-2010)
Flowers, 2009
C-Print auf Aluminium aufgezogen; 129 x 129 cm
© 2012 Nachlass Balthasar Burkhard