http://www.kunsthaus.ch/de/sammlung/gemaelde-und-skulpturen/alte-meister/hollands-goldenes-zeitalter/?redirect_url=title=R

Kunsthaus Zürich

Hollands goldenes Zeitalter

Die bürgerlich-realistische Malerei Hollands stand dem schweizerisch-republikanischen Geschmack näher als der fürstliche Barock; aber erst dank der Sammlung von Professor Leopold Ruzicka, dem bahnbrechenden Chemiker und Nobelpreisträger, kamen erstrangige Beispiele von Rembrandt, Ruisdael, van de Cappelle, Kalf und weiteren Meistern ins Kunsthaus, seither glücklich ergänzt von Bildern de Heems, Berchems, de Hoochs u.a.m.

Cornelis de Heem (1632–1695)
Stilleben mit Hummer, um 1655/56
Öl auf Kupfer, 63 x 49,5 cm
Stiftung Betty und David M. Koetser, 1992
Cornelis de Heem (1632–1695)
Stilleben mit Hummer, um 1655/56
Öl auf Kupfer, 63 x 49,5 cm
Stiftung Betty und David M. Koetser, 1992