http://www.kunsthaus.ch/de/sammlung/gemaelde-und-skulpturen/kunst-seit-1945/?redirect_url=title%3DGuid

Kunsthaus Zürich

Kunst seit 1945

Stets hat die Zürcher Kunstgesellschaft in erster Linie Kunst lebender Künstler erworben; zu Schweizern wie Giacometti und Varlin, Tinguely und Fischli/Weiss traten zunehmend internationationale Künstler und Künstlerinnen. So kam eine konzentrierte Werkgruppe der neuen amerikanischen Malerei der fünfziger und sechziger Jahre zusammen; der Hauptakzent wurde dabei auf Cy Twombly gelegt. Neben einer der letzten grossen Skulpturen von Beuys, dem Olivestone, hängen Hauptwerke der nächsten Generation deutscher Maler: Polke, Kiefer, Penck und vor allem von Baselitz.

Im Erdgeschoss des Kunsthaus Zürich finden Sie eine neue Auswahl zeitgenössischer Skulpturen.

Zeitgenössische Kunst
Foto © www.jpg-factory.com
Zeitgenössische Kunst
Foto © www.jpg-factory.com