http://www.kunsthaus.ch/de/sammlung/grafische-sammlung/?redirect_url=title%3DR%3F%3F%20ac%153%3F%3Fgleme

Kunsthaus Zürich

Grafische Sammlung

Die Grafische Sammlung umfasst insgesamt rund 95'000 Werke, davon 37'000 Zeichnungen, vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Werke aus der Grafischen Sammlung werden in regelmässig stattfindenden internen Ausstellungen sowie in Kooperationen mit den renommiertesten Museen der Welt präsentiert. Die Grafische Sammlung wird durch Erwerbungen in den Bereichen Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie, Film, Video und Multiple stetig ausgebaut.

Aktuelles Forschungsprojekt: «Provenienzen der Grafischen Sammlung im Kunsthaus Zürich» (2017-2019)

Öffnungszeiten des Studiensaals
Montag bis Freitag 9–12 Uhr und 14–17 Uhr.
Termin auf Vereinbarung: grafischesammlung@kunsthaus.ch
Geschlossen: 20. – 31. August 2018 (Inventur)

Adresse
Grafische Sammlung
Kunsthaus Zürich
Heimplatz 1
CH-8024 Zürich

Tel.: +41 (0)44 253 84 84 (Zentrale)
Fax: +41 (0)44 253 86 50

Mirjam Varadinis
Leitung / Konservatorin
20. Jahrhundert und Kunst der Gegenwart
Tel.: +41 (0)44 253 85 37

Jonas Beyer
Konservator
15. bis 19. Jahrhundert
Tel.: +41 (0)44 253 85 36

Sonja Gasser
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel.: +41 (0)44 253 85 39

Joachim Sieber
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Provenienzverantwortlicher
Tel.: +41 (0)44 253 85 39

Thorsten Strohmeier
Technischer Mitarbeiter
Tel.: +41 (0)44 253 85 38

Johann Heinrich Füssli (1741–1825)
Der Künstler verzweifelnd vor der Grösse der antiken Trümmer, 1778/80
Rötel, braun laviert
Ankauf 1940
Johann Heinrich Füssli (1741–1825)
Der Künstler verzweifelnd vor der Grösse der antiken Trümmer, 1778/80
Rötel, braun laviert
Ankauf 1940