http://www.kunsthaus.ch/de/sammlung/restaurierung/beispiele-aus-der-praxis/auguste-rodin/etappe-1/bohrungen-des-sockels/?redirect_url=title%3DPr%EF%BF%BDt%2Fcomponents%2Fcom_virtuemart%2Fshow_image_in_imgtag.php%3FmosConfig_absolute_path%3D

Kunsthaus Zürich

Bohrungen des Sockels

Der Sockel erhält vier Bohrlöcher. (Foto: K. Mürer)
Der Sockel erhält vier Bohrlöcher.
(Foto: K. Mürer)
Die Vierkantstangen sind im Sockel einzementiert. (Foto: K. Mürer)
Die Vierkantstangen sind im Sockel einzementiert.
(Foto: K. Mürer)