http://www.kunsthaus.ch/de/sammlung/restaurierung/beispiele-aus-der-praxis/fortschrittsberichtapril-2011-april-2012/tete-sans-crane/?redirect_url=title%3DM%D0%A0%E2%20ac%153%D0%2019%C2%A9thodologie

Kunsthaus Zürich

Fortschrittsbericht
April 2011 – April 2012

Neue Einblicke in den Arbeitsablauf und Forschungsschwerpunkte

Abb. 2: «Tête sans crâne»
In der Röntgenaufnahme sind drei unterschiedliche Metallarmierungen erkennbar
© 2011 Kunsthaus Zürich
Abb. 2: «Tête sans crâne»
In der Röntgenaufnahme sind drei unterschiedliche Metallarmierungen erkennbar
© 2011 Kunsthaus Zürich