http://www.kunsthaus.ch/de/sammlung/restaurierung/beispiele-aus-der-praxis/max-ernst/vorabklaerungen/vorabklaerungen-querschliff/?redirect_url=title%3dPr%c3%aat%2fcomponents%2fcom_virtuemart%2fshow_image_in_imgtag.php%3fmosConfig_absolute_path%3d

Kunsthaus Zürich

Vorabklärungen

Querschliff der Malschichten von Platte 16.
Die zwei untersten Schichten gehören wahrscheinlich zur Grundierung der Platte. Gut sichtbar darüber liegt die originale Malerei mit zwei originalen Gelb- und Blauschichten. Die oben aufliegenden graublauen Schichten sind Übermalung. Darüber schlecht zu sehen: der nichtursprüngliche Firnis.
Querschliff der Malschichten von Platte 16.
Die zwei untersten Schichten gehören wahrscheinlich zur Grundierung der Platte. Gut sichtbar darüber liegt die originale Malerei mit zwei originalen Gelb- und Blauschichten. Die oben aufliegenden graublauen Schichten sind Übermalung. Darüber schlecht zu sehen: der nichtursprüngliche Firnis.