http://www.kunsthaus.ch/de/sammlung/restaurierung/beispiele-aus-der-praxis/restaurierungsprojekt-fortsetzung/fotografische-dokumentation/?redirect_url=title%3Denga

Kunsthaus Zürich

Herbert Distel

Konservierungs- und Restaurierungsprojekt

Für die optischen Untersuchungen der Miniaturobjekte werden eine Handtaschenlampe und eine Lupe der Firma Zeiss verwendet. Darüber hinaus werden im Umgang mit den Schubladen Baumwollhandschuhe getragen und die nicht betroffenen Kästchenreihen zum Schutz vor mechanischen Schäden mit Kartons abgedeckt.
Für die optischen Untersuchungen der Miniaturobjekte werden eine Handtaschenlampe und eine Lupe der Firma Zeiss verwendet. Darüber hinaus werden im Umgang mit den Schubladen Baumwollhandschuhe getragen und die nicht betroffenen Kästchenreihen zum Schutz vor mechanischen Schäden mit Kartons abgedeckt.