Führung

Auf den Spuren von Marc Chagall

Vom Fraumünster ins Kunsthaus
Führung
Marc Chagall Les lumieres du mariage
Marc Chagall, Les lumières du mariage (1945), Kunsthaus Zürich, ©Pro Litteris

Wir laden Sie ein, während eines 90minütigen Rundgangs die faszinierende Kunst von Marc Chagall (1887-1985) kennenzulernen.

Im Fraumünster wird Ihnen die Leuchtkraft der Farben in Chagalls Glasfenstern nähergebracht. Auf dem anschliessenden Spaziergang ins Kunsthaus Zürich erfahren Sie, wie der französische Künstler russisch-jüdischer Herkunft mit der künstlerisch und literarisch interessanten Stadt an der Limmat verbunden war. In der Sammlung des Kunsthauses erleben Sie Chagalls ausdrucksstarke Bilder, die durch seine Kindheit in Weissrussland, die metaphernreiche jiddische Sprache, seine chassidische Herkunft sowie die Avantgarde in Paris geprägt wurden.

Das Angebot beinhaltet eine Führung im Fraumünster (30 Min.) einen Stadtspaziergang (15 Min.) sowie eine Führung durch die Chagall-Sammlung des Kunsthaus Zürich (45 Min.). Mit Kerstin Bitar.

  • Treffpunkt: Haupteingang Fraumünster (Seite Paradeplatz)
  • Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich bis zum 05.11.2019.
  • Kosten: CHF 30.– / 25.– (Studierende) / 20.– (Mitglieder)

--

Abbildung oben: Fotografie Ralph Feiner © Fraumünster