Event

Festliche Bläsermusik im Museum

Das Sinfonische Quintett Zürich (MKZ) spielt besinnliche und festliche Bläse...
Event
Agenda_rechts_Weihnachten.jpg

Das Sinfonische Quintett Zürich, bestehend aus Damian Neidhart an der Oboe, Bastian Berlinghof am Horn, Jamie Vitacco an der Klarinette, Konstantin Simon am Fagott und Laurin J. Schenkel an der Flöte, ist ein Holzblasquintett, welches sich einem Repertoire von der Frühromantik bis hin zum spät Impressionismus mit Virtuosität und Musikalität annimmt. Gemeinsam konzertierten sie bereits in Salzburg, Graz, Luzern, Zürich und Baden-Württemberg, wo sie dem Publikum nebst bekannter Werke auch weniger oft gespielte Literatur aus dem Kammermusikrepertoire präsentierten.

Programm am 19.12.2021 im Kunsthaus Zürich:
Die arrangierte Nussknacker Suite für Holzblasquintett wird umrahmt von Debussy's Petite Suite und der Humoreske von Alexander Zemlinsky. Das Programm wird abgerundet durch traditionelle Weihnachtsmelodien.

An verschiedenen Orten in der Sammlung:
Ab 15 Uhr im Moser-Bau
Ab 16 Uhr im Chipperfield-Bau

  • Treffpunkte: 15 Uhr Eingangshalle Moser-Bau, 16 Uhr Eingangshalle Chipperfield-Bau
  • Im Eintrittspreis inbegriffen. Keine Anmeldung, kein Vorverkauf.