Führung

Highlights der Sammlung

Entdecken Sie eine der bedeutendsten Sammlungen der Schweiz
Führung
Agenda_rechts_Fuehrung_6_Minjolle.png
© Caroline Minjolle

In unserer Überblicksführung entdecken Sie die Highlights der Sammlung und tauchen ein in die Welt der Farben. Mit Sabina Gmür.

Das Kunsthaus Zürich verfügt über eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Schweiz, vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Höhepunkte bilden nicht nur die grösste Munch-Sammlung ausserhalb Norwegens sowie die umfangreichste museale Werksammlung Alberto Giacomettis, sondern auch herausragende Gemälde des Impressionismus und der klassischen Moderne – von Picasso, Monet und Chagall bis hin zu Beckmann, Kokoschka und Corinth. Neben der Pop Art von Warhol und Hamilton sind Werke von Künstlern wie Rothko, Twombly, Beuys und Baselitz vertreten. Videoinstallationen und Fotografien wie von Fischli/Weiss oder Pipilotti Rist führen bis ins 21. Jahrhundert.

  • Treffpunkt «Führungen»
  • Keine Anmeldung, kein Vorverkauf.
  • Kosten: Im Sammlungsticket inbegriffen