Führung

Kader Attia

Der ideale Einstieg in die Ausstellung
Führung
Agenda_rechts_Fuehrung_6_Minjolle.png
© Caroline Minjolle

Wollen Sie mehr über den Künstler, die Werke oder geschichtliche Hintergründe erfahren? Unsere öffentliche Führung bietet den idealen Einstieg in die Ausstellung «Kader Attia».

Vom 21. August bis 15. November 2020 zeigt das Kunsthaus Zürich als erste Institution in der Deutschschweiz eine Einzelausstellung von Kader Attia. Attia wurde 1970 als Sohn algerischer Eltern in Paris geboren. Die Erfahrung eines Lebens in zwei Kulturen nutzt er als Ausgangspunkt für seine künstlerische Praxis. Das Werk von Kader Attia ist vielfältig und umfasst Skulpturen, Installationen, Fotos und Videos und thematisiert die koloniale Vergangenheit Europas sowie der westlichen Welt und deren Folgen. Mit Sabina Gmür.

  • Treffpunkt «Führungen»
  • Mit FM-Gruppenführungssystem. Für Personen mit Hörminderungen geeignet.
  • Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich.
  • Kosten: Ausstellungsticket + CHF 6.– / 4.– (Mitglieder)