Führung

Kunst und Religion im Dialog: Glück

Ein Dialog vor Gemälden
Führung
Agenda_rechts_Kunst_und_Religion_im_Dialog_Candrian.png
© Kunsthaus Zürich, Franca Candrian

Kunstwerke beinhalten oft auch religiöse Inhalte und Vorstellungen. In thematischen Führungen vor den Originalen im Kunsthaus Zürich ergründen wir die Bedeutungsschichten von ausgewählten Werken im Dialog zwischen theologischer und kunsthistorischer Perspektive. Mit Sibyl Kraft (Kunsthaus) und Matthias Berger (Reformierte Kirche).

Eine Veranstaltungsreihe des Kunsthaus Zürich und der Zürcher Kirchen.

Werkauswahl:
Mattia Preti, Christus und die Ehebrecherin, um 1635/1640
Augusto Giacometti, Die Nacht, 1903

  • Treffpunkt «Führungen»
  • Keine Anmeldung, kein Vorverkauf.
  • Kosten: Im Sammlungsticket inbegriffen