Event

Oszilot

Experimentelle Klangwelten
Event
Agenda_rechts_EarthBeats_Oszilot_28.8.21.jpg
© Oszilot, Juli 2020, Foto Lucas Ziegler

Das von Luc Gut und Rolf Hellat ins Leben gerufene Projekt bringt die haptische Welt der Gegenstände und ihrer Schwerkraft mit Computertechnologie zusammen, und lässt dadurch ganz neue Klanglandschaften entstehen.

Als Zuhörer:in wird man regelrecht in den Bann des Entstehungsprozesses von Tönen gezogen. Diese Welten bauen sich langsam und dennoch mit grosser Spannung auf, ihr Spektrum reicht von uns bekannten Naturgeräuschen bis zu noch nie dagewesenen synthetischen Klängen. Zum Schluss des Konzerts werden die Zuhörer:innen dazu aufgefordert, die speziellen Instrumente partizipativ zu entdecken. Mit Luc Gut und Rolf Hellat, durch freundliche Vermittlung von guerillaclassics.

Diese Veranstaltung wird live gestreamt und danach als Replay auf dem Youtube-Kanal des Kunsthaus Zürich verfügbar sein.

  • Ort: Chipperfield-Bau, Garten der Kunst (bei Schlechtwetter im Foyer Haefner)
  • Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich.
  • Kosten: CHF 20.– / CHF 15.– (ermässigt und Mitglieder)