Event

Piz Palü

Eine Hörspiel-Performance im Rahmen der Ausstellung «Im Herzen wild»
Event
Agenda rechts_2_Romantik_Piz Palü_27.01.21 - Kopie.jpg
Piz Palü v. N. W. aus 4000 m, Foto: Walter Mittelholzer

* Wir bitten Sie, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen

Inspiriert ist diese Hörspiel-Performance vom Stummfilm «Die weisse Hölle vom Piz Palü» aus dem Jahr 1929. Der legendäre Bergsteigerfilm wird in eine dystopische Zukunft verlegt, auf der Bühne lustvoll demontiert und endet fulminant in einem bizarren Kampf zwischen den drei Protagonisten.

Die Darstellerinnen und Darsteller treiben Klischees auf den Gipfel, hinterfragen die Sehnsucht nach einer idealisierten Natur und den damit oft einhergehenden Ideologien. Mit Meret Hottinger (Ziska), Christian Sprecher (Jon), Julian M. Grünthal (Jesko); Doris Strütt (Erzählerin); Musik: Rolf Caflisch.

Produktion: Neue Bühne Arosa Schanfigg (NBAS) in Zusammenarbeit mit MAISON DU FUTUR.

  • Grosser Vortragssaal
  • Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich.
  • Kosten: CHF 15.– / CHF 10.– (ermässigt und Mitglieder)