Vortrag

Die postkoloniale Schweiz

Symposium zur kolonialen Geschichte der Schweiz
Vortrag
Agenda-rechts-Kader-Symposium.jpg
Les Entrelacs de l’Objet, Courtesy of the artist, © 2020 ProLitteris, Zurich

Auch wenn die Schweiz keine direkten Kolonien hatte, war sie doch auf vielfältige Weise in das koloniale Projekt involviert. Die Veranstaltung thematisiert ideologische und kulturelle Aspekte sowie ökonomische Verstrickungen und die Auswirkungen in der heutigen Zeit. Mit Patricia Purtschert, Noémi Michel, Bernhard C. Schär und Fatima Moumouni.

  • Grosser Vortragssaal
  • Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich.
  • Kosten: CHF 10.– / CHF 8.– (ermässigt und Mitglieder)

--

Abbildung oben:

Kader Attia, Les Entrelacs de l’Objet, 2020, Ausstellungsansicht Kunsthaus Zürich, Courtesy of the artist, © 2020 ProLitteris, Zurich