Führung

ABGESAGT: Sammlungsführung

Porträtbüsten von Alberto Giacometti
Führung
Agenda_rechts_Fuehrung_6_Minjolle.png
© Caroline Minjolle

Alberto Giacometti gilt als bedeutendster Bildhauer des 20. Jahrhunderts. Neben den berühmten Werken «Gehender Mann» und «Stehende Frau» schuf er Porträtbüsten von Familienangehörigen und Freunden. Wer waren diese Menschen, und in welcher Beziehung standen sie zum Künstler?

Das Kunsthaus Zürich verfügt über eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Schweiz, vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Jeden Samstag laden wir Sie ein, die Sammlung aus einer neuen Perspektive zu entdecken und mehr über einzelne Werke oder Werkgruppen zu erfahren. Während der Ausstellung «Ottilia Giacometti» beleuchten wir Aspekte der Werke dieser berühmten Künstlerfamilie. Mit Monika Leonhardt.

  • Treffpunkt «Führungen»
  • Keine Anmeldung, kein Vorverkauf.
  • Kosten: Im Sammlungsticket inbegriffen