Führung

Sammlungsführung

Architekturführung «Chipperfield»
Führung
Agenda_rechts_Chipperfield_ÖF_1_JulietHaller.jpg
© Juliet Haller, Amt für Städtebau, Zürich

Erfahren Sie in unserer Architekturführung mehr über die Kunsthaus-Erweiterung und die architektonischen Visionen des Star-Architekten David Chipperfield.

Das Kunsthaus wurde 1910 am Heimplatz errichtet und seither mehrfach erweitert. Mit dem von David Chipperfield entworfenen Gebäude entsteht bis 2021 das grösste Kunstmuseum der Schweiz.

Vier inhaltliche Kernelemente wird der Erweiterungsbau dabei aufnehmen: Kunst ab den 1960er Jahren, die Sammlungen Bührle, Merzbacher und Looser, Wechselausstellungen sowie eine zentrale Eingangshalle als offener Ort der Kunsterfahrung. Das erweiterte Kunsthaus bietet Zugang zu allen Gattungen der Kunst. Es setzt aktuell wechselnde Akzente in der Gegenwartskunst und baut Schwerpunkte in der Sammlung aus, die das Kunsthaus Zürich einmalig machen.

  • Ort: Chipperfield-Bau, Helpdesk
  • Kosten: Eintrittsticket + CHF 6.– / 4.– (Mitglieder)
  • Mit FM-Gruppenführungssystem. Für Personen mit Hörminderungen geeignet.
  • Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich.