Event

Unlearn The Body

Performance-Abend
Event
Agenda rechts_UnlearnTheBody_2.6.22.jpg

Ein Performance-Abend im Kontext der Forschungsarbeit von «Rethinking Art History through Disability» (Kunsthistorisches Institut der Universität Zürich). In der 1. Hälfte des Abends machen die Künstler:innen Edwin Ramirez und Nina Mühlemann (Zürich) sowie Panteha Abareshi zwei Performances. Sie zählen sich zu einer neuen Generation von Künstler:innen, die die Besonderheit ihres Körpers weder als dysfunktional noch als von der Norm abweichend versteht, sondern als eine unter vielen respektiert sehen will.

Im zweiten Teil gibt es ein Podiumsgespräch zwischen den Kunsthistorikerinnen der Forschungsgruppe und den Performer:innen. Panteha Abareshi nimmt zudem an der Ausstellung «Take Care» mit zwei Filmen teil. Der Abend findet hybrid sowie auf Deutsch und Englisch statt.

  • Ort: Moser-Bau, Grosser Vortragssaal
  • Kosten: CHF 10.– / CHF 8.– (ermässigt) / CHF 4.– (mit gültigem Ausstellungsticket und Mitglieder)
  • Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich.