Die raumfassende Arbeit, welche aus insgesamt 2000 Gipsbarren besteht, wird nach 20 Jahren wieder im Kunsthaus Zürich gezeigt.

Ihre Vorteile beim Onlinekauf

  • Weltweit jederzeit Tickets kaufen
  • Planungssicherheit bei limitierter Platzzahl
  • Schnelles Handling an der Museumskasse