Event

Treasure of the Town: Malerbuch Premiere

Performance im Rahmen von Zurich Art Weekend
Event

Inspiriert von der historischen Malerbuch-Sammlung im Archiv des Kunsthauses präsentiert Clubhaus ein "Malerbuch" für das Archiv von morgen. Originale Werke von ausgewählten lokalen und internationalen Künstler:innen werden in einem Buch mit einer einmalig entworfenen Fassung präsentiert. Mit der Ausstellung im Grafikraum des Moserbaus wecken Shamiran Istifan und Lhaga Koondhor die Geister der Vergangenheit und spannen einen Bogen zum Zeitgeist von Zürich.

Die Premiere wird von einer Tanz-Performance von Josh Johnson begleitet. Johnson studierte Tanz in Los Angeles und New York. Bevor er 2019 zum Ensemble des Schauspielhauses Zürich stiess, arbeitete er mit der Forsythe Company, und kollaborierte mit Künstler*innen wie Anne Imhof, Kandis Williams und Patrick Belaga oder Marken wie Balenciaga, Louis Vuitton oder Burberry. Zusammen mit Wu Tsang, Tosh Basco, Asma Maroof, Fred Moten und anderen ist er Teil von Moved by the Motion.

Bitten beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl beschränkt ist und deshalb eine Teilnahme leider nicht garantiert werden kann.

Im Rahmen von zurichartweekend.com

Ort
Moser-Bau, Hodlersaal, 1. OG
Info
Eintritt zur Performance und dazugehörigen Ausstellung kostenlos. Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung nicht möglich.
Freie Plätze
50