Guided Tour

Aristide Maillol

Der ideale Einstieg in die Ausstellung
Guided Tour
Agenda_rechts_Fuehrung_3_Minjolle.png
© Caroline Minjolle

Wollen Sie mehr über den Künstler, seine Werke oder geschichtliche Hintergründe erfahren? Unsere öffentliche Führung bietet den idealen Einstieg in die Ausstellung «Aristide Maillol. Die Suche nach Harmonie».

Aristide Maillol (1861–1944) ist nach Auguste Rodin der bedeutendste französische Bildhauer der frühen Moderne. Als grosse, einflussreiche Figur, gleichzeitig modern wie zeitlos, verkörpert er mit seiner sinnlichen Kunst die Werte der Klarheit und des Gleichgewichts der Formen, was ihn zum Vollender der klassischen Tradition macht.

Entdecken Sie die Ausstellung mit über 200 Werke, die das Schaffen Maillols in all seinen Facetten beleuchten. Neben Skulpturen auch Gemälde, dekorative Objekte, Tapisserien und zauberhafte Zeichnungen. Gemälde von Zeitgenossen wie Paul Gauguin, Maurice Denis oder Édouard Vuillard ergänzen die Ausstellung und machen Maillols Nähe zu diesen Künstlern erfahrbar.

  • Ort: Chipperfield-Bau, Helpdesk
  • Kosten: Eintrittsticket + CHF 6.– / 4.– (Mitglieder)
  • Mit FM-Gruppenführungssystem. Für Personen mit Hörminderungen geeignet.
  • Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich.

--
Abb. oben:
Aristide Maillol, Le Couple, auch L’Homme et la Femme, um 1896 oder um 1907, Collection particuliere, courtesy Galerie Dina Vierny, Foto © J.-A. Brunelle