Événement

Matisse getanzt

Tanzperformance von Karin Minger
Événement
AgendaRechts_Matisse_getanzt.png
Karin Minger, Foto © Christian Glause

Tanz und Metamorphose gehören unweigerlich zusammen, denn stellt der Tanz an sich nicht eine ständige Verwandlung von einer Bewegung zur nächsten dar? Was aber geschieht, wenn Tanz in den Dialog mit den skulpturalen Metamorphosen von Matisse tritt? Im Rahmen der Ausstellung «Matisse – Metamorphosen» bringt Karin Minger ihr eigens dafür konzipiertes Tanzstück zur Uraufführung.

Vom 30. August bis zum 8. Dezember 2019 rückt das Kunsthaus Zürich darin Henri Matisse als Bildhauer in den Fokus. Mit über 70 Werken, begleitet von Reproduktionen historischer Fotografien, von Filmen und von Musik, wird Matisse’ künstlerische Methode im grossen Ausstellungssaal des Kunsthauses anschaulich inszeniert.

  • Ausstellungssaal
  • Keine Anmeldung, kein Vorverkauf.
  • Kosten: Ausstellungsticket / Gratis für Mitglieder und Jugendliche bis 16