Führung

Kunst und Religion im Dialog: Wahrheit

Ein Dialog vor Gemälden
Führung

Kunstwerke beinhalten oft auch religiöse Inhalte und Vorstellungen. In thematischen Führungen vor den Originalen im Kunsthaus Zürich ergründen wir die Bedeutungsschichten von ausgewählten Werken im Dialog zwischen theologischer und kunsthistorischer Perspektive. Mit Sibyl Kraft (Kunsthaus) und Matthias Berger (Reform. Kirche).

Eine Veranstaltungsreihe des Kunsthaus Zürich und der Zürcher Kirchen.

Werkauswahl:
Philippe de Champaigne, Das Schweisstuch der heiligen Veronika, um 1645
Gerhard Richter, Acht Lernschwestern, 1966

Ort
Moser-Bau, Kunstvermittlung
Info
Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich.
Preis

ErwachseneCHF24.00

ErmässigtCHF17.00

MitgliederCHF1.00

Freie Plätze
22