ImageFullwidth_1416_Bibliothek.jpg

Öffnungszeiten

Mo–Fr 13–18 Uhr
Sonderöffnungszeiten

Adresse

Rämistrasse 45, 8001 Zürich
Google Maps

Kontakt

bibliothek@kunsthaus.ch
+41 44 253 85 31

Sämtliche Medien können im Lesesaal der Bibliothek kostenlos genutzt werden. Die meisten Bücher und Zeitschriften sind ausleihbar. Voraussetzung für die Ausleihe ist eine Mitgliedschaft bei der Zürcher Kunstgesellschaft. Für Schüler/innen, Studierende, Journalistinnen und Journalisten sowie ICOM-Mitglieder ist eine kostenlose Benutzeranmeldung möglich.

ONLINE-KATALOG

Benutzungsordnung herunterladen
Gebührenordnung herunterladen

miwe_6.jpg

Das Abo zur Kunst

Als Mitglied der Zürcher Kunstgesellschaft profitieren Sie das ganze Jahr über von zahlreichen Vorteilen: Ausleihe in der Bibliothek, freier Eintritt ins Museum, Einladungen zu Vernissagen und Veranstaltungen, 10 % Rabatt im Museumsshop und im Kunsthaus Restaurant und vieles mehr.

Die Bibliothek benutzen

Ausleihe

Leihfristen:

Die Leihfrist beträgt 30 Tage; solange keine Vormerkung vorliegt, wird sie automatisch um 60 Tage verlängert. Während der Verlängerung kann das Medium jederzeit zurückgerufen werden und muss dann innerhalb von 10 Tagen retourniert werden.

Rückgabe:

Bitte geben Sie die ausgeliehenen Medien während der Öffnungszeiten direkt in der Bibliothek ab.

Gebühren:

Bei verspäteter Rückgabe fallen Mahngebühren an. Siehe Gebührenordnung.

Detaillierte Informationen zur Ausleihe finden Sie in unserer Benutzungsordnung.

Fernleihe

Der Fernleihservice beschränkt sich auf Titel aus dem Fachgebiet der Kunstgeschichte. Bücher aus anderen Bibliotheken werden von der Bibliothek des Kunsthauses an Sie ausgeliehen, Zeitschriftenartikel erhalten Sie in Kopie. Die Ausleihfristen und allfällige Benutzungsbeschränkungen richten sich nach den Weisungen der besitzenden Bibliothek. Die Kosten können Sie unserer Gebührenordnung (PDF) entnehmen.

Für angemeldete Benutzer und Benutzerinnen

Bestellung:

Wenn Sie einen Titel weder in der Bibliothek des Kunsthauses, noch in einer anderen Zürcher Bibliothek finden können (bitte vorab bei NEBIS prüfen), nutzen Sie unser Bestellformular zur Fernleihe.

Lieferfristen:

Bestellungen aus Schweizer Bibliotheken werden normalerweise innerhalb von zwei Wochen geliefert. Die Lieferzeit hängt vom Standort der liefernden Bibliothek ab.

Für Bibliotheken

Die Bibliothek des Kunsthauses verleiht Medien und fertigt Kopien im Rahmen der nationalen oder internationalen Fernleihe an. Fernleihbestellungen werden normalerweise innerhalb eines Werktages verschickt. Die Bibliothek des Kunsthaus Zürich hat das Bibliothekssigel (ISIL): CH-000273-5.

Führungen und Schulungen

Für Gruppen, die mehr über die Aufgaben, die Geschichte und die Sammlung der Bibliothek erfahren möchten, bieten wir Führungen durch die Bibliothek an. Auch ist es möglich, spezielle, auf die jeweiligen Bedürfnisse einer Gruppe zugeschnittene Einführungen in die Bibliotheksbenutzung zu buchen.

Rechercheschulungen

Für die Recherche nach Literatur, Abbildungen und Fakten auf dem Gebiet der modernen Kunst gibt es vielfältige Möglichkeiten. In unseren Schulungen erfahren Sie, wie Sie aus gedruckten Publikationen und Onlineangeboten die passenden Quellen nutzen.

Anmeldung und weitere Informationen: thomas.rosemann@kunsthaus.ch, +41 44 253 85 31

Lesesaal

Im Lesesaal befinden sich Nachschlagewerke zur Kunstgeschichte und angrenzenden Fachgebieten, aktuelle Zeitschriftenhefte, Ausstellungskataloge sowie Neuerwerbungen zur freien Benutzung. Diese Medien können nur im Lesesaal eingesehen werden.

Alle übrigen Medien befinden sich im Magazin und können über den Online-Katalog bestellt werden. Bestellungen liegen in kurzer Zeit (in der Regel max. 15 Minuten) bereit.

Bestellungen für denselben Öffnungstag werden bis 17.45 Uhr entgegengenommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Benutzungsordnung

Zeitschriften

Sämtliche Zeitschriften sind im Online-Katalog recherchierbar. Die Verfügbarkeit ist unter den Exemplarinformationen angezeigt. Zeitschriftenbände sind ausleihbar, die Hefte des laufenden Jahrgangs können Sie im Lesesaal benutzen.

Laufende Zeitschriftenabonnemente erkennen Sie am Symbol des Einkaufswagens.

Online-Kataloge

Der Katalog der Kunsthaus-Bibliothek kann auch über folgende Online-Kataloge erreicht werden:

ArtDiscovery Group Catalogue (Verbund bedeutender Kunstbibliotheken Europas und Nordamerikas) und Schweizer Zeitschriftenportal .

Bibliothek libri rari

Schätze aus der Bibliothek

Obwohl die Bibliothek des Kunsthauses normalerweise keine libri rari, also seltene und wertvolle Bücher kauft, sind doch im Laufe der Zeit einige dieser besonderen Werke zusammen gekommen. Einige waren Geschenke, andere wurden als Neuerscheinungen aufgenommen und waren zum Zeitpunkt der Erwerbung weder selten noch wertvoll. So zum Beispiel Wassily Kandinskys und Franz Marcs «Der blaue Reiter» von 1912 oder Edward Ruschas «Babycakes with weights» von 1970.

Alle libri rari sind nach schriftlicher Anmeldung benutzbar. bibliothek@kunsthaus.ch