Erfolgreiche Teamentwicklung

Seminar buchen

  • Dauer: 10-17 Uhr
  • inkl. Museumseintritte
  • inkl. Vorgespräch und Feedback

CHF 3'500.– (pauschal für max. 12 Personen, exkl. Verpflegung)
In deutscher und englischer Sprache buchbar.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten gerne! Für weiterführende Informationen zum Seminar wenden Sie sich an: joerg@reckhenrich.ch

Terminanfragen & Buchung: christoph.stuehn@kunsthaus.ch

Wofür stehen wir und wie sind wir als Team erfolgreich? Welches sind unsere Rollen und Stärken im Team und wie können wir das vorhandene Potential noch besser nutzen? Wie entsteht Energie, Leidenschaft, positives Arbeitsklima und Vertrauen in unserer täglichen Zusammenarbeit? Wie können wir die Kommunikation im Team verbessern und das «WIR-Gefühl» stärken?

Diese und weitere Fragen begleiten Sie während Ihres Tages zur Teamentwicklung im Kunsthaus. Gut funktionierende Teams, mit einem klaren Verständnis ihrer Stärken, sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche, lebendige und lernende Organisation. Erleben Sie, wie die intensive Auseinandersetzung mit Kunst zu überraschenden Antworten und inspirierenden Erkenntnissen zu Themen wie Zusammenarbeit, der Klärung von Rollen im Team oder einer Standortbestimmung im Unternehmen, führt.

Die kreative Bildwelt des Kunsthauses hilft Ihnen beim Herausfinden, wofür Sie als Team stehen, und wie Sie sich von einer «zusammengewürfelten Gruppe» zum schlagkräftigen Team entwickeln können. Das gut erprobte Format setzt auf die Kraft der Inspiration durch die herausragenden Kunstwerke des Kunsthauses, die einen intensiven Team-Dialog leicht und schnell in Gang bringt. Im Fokus stehen Themen auf der Sachebene (Arbeitsabläufe und Zielorientierung) und auf der Beziehungsebene (Verantwortung, Konfliktfähigkeit, Zusammenhalt).

Der Referent Jörg Reckhenrich ist Künstler, zertifizierter systemischer Berater und Business Coach. Seine Leidenschaft für Kunst verbindet er mit neuesten Ansätzen aus der positiven Psychologie. Im Mittelpunkt seiner Arbeit mit Unternehmen stehen betriebswirtschaftliche Fragen zur strategischen Ausrichtung, Innovation, Management und Führung. Er unterrichtet an verschiedenen Business Schools, u.a. CEIBS in Zürich, ist Mitglied im Beirat des HR Studiengangs der Quadriga Hochschule Berlin sowie Mitglied des «Responsible Leaders Network» der BMW Foundation.

In Zusammenarbeit mit der Open Mind Academy.